Teilen

YIN UND YANG - WOHNEN IN HARMONIE

Vor über 5000 Jahren wurde Feng Shui entwickelt, und bis heute hat diese fernöstliche Lehre nichts an Attraktivität verloren.

Feng Shui bedeutet wörtlich übersetzt "Wind und Wasser" und symbolisiert die Vereinigung von Gegensätzen, also die Schaffung von Harmonie.

Alles auf dieser Erde kann in zwei Energieformen eingeteilt werden: Yin und Yang.

Yin ist dunkel, empfänglich und weiblich, Yang ist hell, aktiv und männlich. Gemeinsam bilden sie ein Ganzes: das Tao, den natürlichen Weg des Universums. Wie Tag und Nacht, kalt und warm, Mann und Frau etc. findet in der Natur alles seine gegenteilige Entsprechung - genannt Dualität oder Polarität.

Feng Shui zieht sich durch alle Lebensbereiche, doch hat die Lehre beim Bauen und in der Raumgestaltung in jüngster Zeit wieder besonders an Bedeutung gewonnen. Gerade die eigenen vier Wände sollten eine Oase oder Erholung sein. Hier will man Kraft für den hektischen Alltag tanken, hier will man sich wohlfühlen, hier will man in Harmonie leben.

Farben, Formen und Materialien sind dabei ebenso wichtig wie die richtige Anordnung. Feng Shui kann positives Chi (= Lebensenergie) anziehen und fördern, sofern es professionell eingesetzt wird. Ihr Garant Möbel Partner weiß, welche Kraft in Feng Shui steckt. Fragen Sie ihn nach seinem Feng Shui Sortiment oder nach professionellen Experten, die Sie individuell beraten.

Farbenlehre >